Meine Art mit Engeln zu kommunizieren...

... ist wie ein Baum: Fest verwurzelt in der Erde mit einem starken Stamm und Blättern, die in den Himmel reichen.

Artikel zum Thema "Schutzengel"

Veröffentlicht im Magazin "Zwischen Erde und Himmel"

Kennen Sie Ihren Schutzengel?
(PDF, Ausgabe März 2013)

Ihr Schutzengel - So einzigartig wie Sie
(PDF, Ausgabe Juli 2013)

Ihr Schutzengel - Warum ist er an Ihrer Seite?
(PDF, Ausgabe November 2013)

Beratung & Therapie > Schutzengel-Sitzung

Schutzengel-Sitzung

© photlook - Fotolia.com

Ihre Schutzengel helfen dabei, während einer Sitzung die Dinge sichtbar zu machen, die jetzt wichtig für Sie sind. Wie das geht?

Während unserer Sitzung stelle ich mich für Ihre Engel als Kanal zur Verfügung. Dafür bedarf es keiner speziellen Form, wie ich in den letzten Jahren lernen durfte.

  • Zum Beispiel lassen die Engel während eines Gesprächs die Worte und Gefühle einfließen, die berühren und Entwicklung möglich machen. Wenn eine derartige Information kommt, teile ich sie Ihnen mit, wenn Sie das möchten. Doch ich respektiere auch, wenn das nicht Ihr Wunsch sein sollte.
  • Sie können Ihrem Engel/Ihren Engeln während der Sitzung Fragen stellen. Es ist ein Gespräch zwischen Ihnen und Ihren geistigen Helfern, für das ich lediglich als Kanal zur Verfügung stehe.

Neben der Schutzengel-Sitzung erlebe ich oft, dass die Engel meiner Klienten auch bei der medialen Aufstellungsarbeit und bei der Seelenreise anwesend sind und ihre Unterstützung einfließen lassen. Dabei bringen Sie sehr genau und liebevoll auf den Punkt, worum es eigentlich geht.
Bei der medialen Reinkarnationsarbeit begleiten sie Sie in das frühere Leben und helfen somit das zu sehen, was losgelassen werden darf. Meine Erfahrung hier: Sie lassen Sie niemals alleine einen Weg gehen!

Mein Kontakt mit Ihren Engeln ist sehr "bodenständig"

Da ich selbst ein eher bodenständiger Mensch bin, finde ich es sehr angenehm, dass meine Kommunikation mit der geistigen Welt ganz einfach und natürlich stattfindet. Ich brauche nichts tun, außer mich auf sie einzustimmen. Und dann helfen sie gerne mit Worten, Bildern, Symbolen, Hinweisen, Erklärungen. Und oft lassen sie sich Sachen einfallen, zB. um etwas zu erklären, auf die ich selbst niemals gekommen wäre. Da kann eine Sitzung auch sehr fröhlich werden! :-)