Bücher & mehr > Gesundheit

Raus aus der Demenz-Falle

von Prof. Dr. Gerald Hüther

Der Untertitel des Buches spricht für sich: "Wie es gelingen kann, die Selbstheilungskräfte des Gehirns rechtzeitig zu aktivieren." Wer sich also eine Auflistung der neuesten Ergebnisse aus der Demenzforschung erhofft, wird hier nicht fündig werden. Vielmehr bringt Prof. Dr. Gerald Hüther, einer der renommiertesten Hirnforscher Deutschlands, eine neue und mutige, weil andere Sichtweise hinsichtlich Demenz in die Welt.

Hüther geht davon aus, dass die Regenerationsfähigkeit des Gehirns bis ins hohe Alter bestehen bleiben kann, sofern wir uns unsere Zufriedenheit und unsere Kreativität erhalten. Angst, Stress und Traurigkeit hingegen erschöpfen diese natürliche Fähigkeit der Regeneration, so dass das Gehirn natürliche Alterungsprozesse nicht mehr so gut kompensieren kann.

Ein vollkommen neuer Ansatz, der nicht nur das "gesünder Leben" auf körperlicher Ebene hervorhebt, sondern auch die geistig-seelische Komponente einbezieht.

Verlag: Arkana
ISBN: 978-3-4423-4209-9
Preis: 18,00 €