EngelSichtWeise

"Im Mitgefühl sein bedeutet zutiefst menschlich zu sein."

SichtWeisen > Mitgefühl

Was bedeutet im Mitgefühl sein?

Das Wort "Mitgefühl" ist in aller Munde. Doch was verbirgt sich dahinter? Und warum ist es für uns so wichtig?

Mein Lehrer aus der geistigen Welt sagt dazu Folgendes:

"Mitgefühl ist die Qualität eurer Zeit und es geht nun darum, euer Mitgefühl für euch selbst und für andere zu erfahren und zu leben.

Im Mitgefühl sein bedeutet zutiefst menschlich zu sein. Damit meine ich, in Demut seine Position im großen Ganzen zu erkennen und zu wissen, dass es eine Kraft gibt, die voller Liebe und Weisheit für alles sorgt.

Im Mitgefühl sein bedeutet auch, zu sehen, dass ihr alle in einem Entwicklungsprozess seid, der euch immer näher zum Göttlichen führen wird, jede Seele, und keine wird dabei verloren gehen.

Im Mitgefühl sein bedeutet mitzufühlen, wenn andere durch großes Leid gehen. Und an ihrer Seite zu sein, wenn ihnen die Kraft fehlt.

Im Mitgefühl sein bedeutet, sich von Urteilen über andere freizumachen und zu sehen was ist: Ein Mensch, der an einem bestimmten Stand seiner Entwicklung steht.

Im Mitgefühl sein bedeutet, rücksichtsvoll mit sich selbst umzugehen und zu erkennen, wo die eigenen Grenzen sind.

Mitgefühl bedeutet nicht mitzuleiden, ja? Das muss ich noch einmal ganz klar ausdrücken.

Mitleid ist das Verschmelzen mit dem Leid des anderen, doch dies verhindert die Möglichkeit, hilfreich zur Seite zu stehen.
Wer mitleidet, dem fehlt die Kraft, sich und den anderen aus seinem Leid herauszuziehen. Im Mitgefühl hingegen bleibt diese Kraft dem Helfenden erhalten und er kann dem Leidenden ein Licht sein.

Das Mitgefühl ist die große Chance für euch Menschen, in allen Kulturkreisen überall auf der Welt.

Es befreit von Urteilen, von Erwartungen.

Mitgefühl ermöglicht ein Miteinander auf einer neuen Ebene der Akzeptanz dessen, was ist.

Mitgefühl heißt: ich nehme mich selbst und dich so wie du bist. Ich ehre und achte dich und versuche dich nicht zu verändern. Ich begleite und stütze dich, wenn du meine Hilfe benötigst, und ich lasse dich deinen Weg gehen, ohne dich zu bevormunden.

Mitgefühl ist Freiheit und gleichzeitig tiefste Liebe. Von Seele zu Seele."

A: Danke sehr, das berührt mich sehr.

"Nicht nur dich. Es berührt die Herzen der Menschen, die sich dafür öffnen mögen.

Seid gesegnet."

 

 

Copyright © 2016 Angela Steffens | Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.